Ein ganz trauriger Fall „Pony Kayak“

Dem Pony hab ich am Samstag (07.01.2017) erstmal Futter (3 große Säcke plus Oel) vorbeigebracht, leider ist die Besitzerin uneinsichtig und will keine Hilfe annehmen!

 

Vier Hufe & Co bleibt dran..Das Pony wird im Juni 18 Jahre!

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

One Response to Ein ganz trauriger Fall „Pony Kayak“

  1. Melli says:

    OMG was ist aus dem armen Kerl geworden ? Der sieht ja schlimm aus. Habe ihn etwas anders in Erinnerung 🙁
    Ich hoffe er erholt sich wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*