Neues von Happy Girl

Unbenannt
Von Happy-Girl
Hallo Pferdefreunde!

Am 23.11.14 haben mich die Menschen von Vier Hufe & Co.e.V. in mein neues Zuhause gebracht.
Über 2 Stunden stand ich auf dem Pferdeanhänger. Meine Vorderhufe haben so weh getan. Dann waren wir da. Ich war ganz verwirrt, soviel Pony’s und Menschen um mich herum. Mein neuer Stall ist schön hell und mit sauberer Späne eingestreut. 1 Sack Heu stand da.
Meine neue Besitzerin kam mit einer Schüssel mit so grünen Futter drin, Heu-cobs heißt das Futter, aber da geh ich nicht bei,dass kenne ich nicht, ich ess lieber Heu.
Habe die Nacht auch schön geschlafen, die neue Frau scheint ganz nett zu sein, nur raus darf ich nicht. Sie sagt, ich laufe nicht gut.

Am 24.11.14 kam der Tierarzt, sieht mich und fragt : Wo haben sie DIE denn her?
Da war ich sauer. Wie unhöflich!
Er hat mich untersucht und meint, ich hätte Cushing ( Was immer das ist)
Muss aber schon länger jeden Tag eine Tablette schlucken
( Bäh!!!)

Am 25.11.14 kam der Schmied und hat meine Hufe hübsch gemacht. Hinten ist alles ok aber vorne noch nicht so richtig.

Am 26.11.14 durfte ich endlich über Tag auf einen kleinen Paddock, mit zwei kleinen Pony’s die so alt sind wie ich, ca. 30 Jahre.
Der eine sieht richtig gut aus, so braun-weißes Fell hat der, er glänzt schön, den mag ich, aber er mag mich nicht, er legt immer die Ohren an wenn ich komme. Das ist doof.
Der andere ist nicht so hübsch, so struppig und einen Gehfehler hat er auch. Aber der ist sehr nett zu mir.
Wir berühren uns mit den Nasen und quietschen uns an. Das ist sehr lustig.

So liebe Pferdefreunde: Das war die erste Woche in meinem neuen Zuhause. Ich erzähle Euch demnächst mehr von mir und den vielen anderen Pony’s
Bis dann
Eure Happy-Girl

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*