Kiara ist in ihrem neuen zu Hause! Frohe Ostern!

Wir berichteten über die 7 – jährige Stute Kiara, für die wir ein neues zu Hause gesucht haben. Ihr Besitzer, ein krebskranker lieber älterer Herr, hatte sich an uns gewandt. Er bat um Hilfe, da er Kiara, die er schon lange hatte, wegen seiner Krankheit bald nicht mehr versorgen kann und um jeden Preis verhindern wollte, dass sie in schlechte Hände oder zum Schlachter kommt.

Wir sind sehr glücklich, dass wir ihm und Kiara helfen konnten. Sie hat seit Freitag ein wunderschönes neues zu Hause im Sauerland gefunden. Die Reise hat sie sehr gut überstanden und sich gleich mit ihren neuen Kumpels bekannt gemacht. Oder, wie Sabine, ihre Reiseleiterin, sagte: Sie ist eine coole Socke. Die Hauptsache, sie sagt jetzt auch „Guten Tag“ und nicht immer nur „Moin“. Das ist jetzt Nordrhein-Westfalen….

Hier zwei Bilder von Ihrer Ankunft.

   

So findet wieder einmal ein Tierschicksal ein gutes Ende. Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Daniela, die ihr ein schönes neues Heim gibt, Sabine und Ina, die die Kleine von Schleswig-Holstein ins Sauerland gebracht haben (Nur gegen die Benzinkosten!!!). Ohne Menschen wie Euch wären auch wir hilflos. Tausend Dank von uns an Euch alle!!!!! Toll, dass ihr das gemacht habt! Wieder ein Sternchen im Pferdehimmel!

Danke auch an den Vorbesitzer von Kiara, der viel Verantwortung gezeigt hat und sich selbstlos zu ihrem Besten von ihr trennte. Wir werden ihm immer berichten, wie es ihr geht. Und ihm wünschen wir viel Kraft und alles Gute!

Das nennt man dann wirklich frohe Ostern.

This entry was posted in Allgemein, Danke, Pferde suchen ein Zuhause. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*