Und wieder eine arme Seele, die wir retten konnten

Und wieder eine arme Seele, die wir retten konnten

Sunny wurde am 4.3.2012 von uns freigekauft,es handelt sich um einen einen geschundenen und mißhandelten Hannoveraner Wallach, Stockmaß 1,78 m. Er ging durch viele Hände, wurde mißhandelt, erhielt viele Schläge mit der Gerte und seine Hufe sind eine einzige Katastrophe. Sie sind teilweise gespalten und müssen dringend behandelt werden. Siehe Fotos! Wir haben ihn nun für 500 € freigekauft, da sein letzter Weg  ansonsten wohl der zum Schlachter gewesen wäre.

Unser Verein übernimmt auch hier die Kosten für den Ankauf und den Unterhalt, inkl. Tierarzt und Hufschmied.

Da wir mit Pferdenotfällen mittlerweile überschüttet werden und diese auch eine hohe finanzielle Belastung für unseren Verein bedeuten, freuen wir uns über jeden Euro an Spenden! Auch Patenschaften für den Wallach sind herzlich willkommen. Jeder Spender und Pate erhält dann wieder ein Sternchen im Himmel und natürlich auch eine irdische Spendenbescheinigung. Danke schon jetzt.

Auf alle Fälle ist der Kerl jetzt in Sicherheit und wird liebevoll umsorgt. Das hat er wohl noch nie gehabt, aber verdient!

Euer Team von Vier Hufe & Co e.V.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*