Information in eigener Sache


Z.Zt. können wir leider mit den Nachrichten nicht so aktuell sein, wie wir gerne möchten. Und es gibt viele Nachrichten, da es mißhandelte Pferde „regnet“! Wir haben z.B. in der letzten Woche wieder vier Pferde aus schlimmen Verhältnissen gerettet und gut untergebracht. Deshalb investieren wir momentan unsere knappe Zeit in die Organisation der Rettung der Pferde (seit August 2011 ca. 40 Fälle mit gut 80 Pferden!!!) als in die Pflege der Website. Sorry, aber wir melden uns demnächst mit den neuesten Fällen.
Dank an alle unsere lieben und mutigen Unterstützer an der „Front“! Wir haben zwar alle einen Job „nebenbei“, aber man kann seine Zeit auch sinnloser verbringen.

Euer Team von
Vier Hufe & Co e.V.

 

This entry was posted in Vereins-News. Bookmark the permalink.

2 Responses to Information in eigener Sache

  1. Stefanie Nölting says:

    Würde gerne helfen. Geld ist unterwegs, ansonsten weiß ich nicht recht wie. Habe selber 2.Bitte gerne melden.
    LG

    • Roger Hufnagel says:

      Liebe Stefanie,

      ganz lieben Dank für die Spende. Wir brauchen jeden Cent! Schön, dass es Unterstützer wie Dich gibt. Ich habe leider keine Kontakdaten von Dir. Rufe uns doch bitte einfach an, Tel. 04154-989652. Du kannst uns auch gerne jederzeit auf dem Hof der glücklichen Pferde (www.hof-der-gluecklichen-pferde.de) besuchen. Wir würden uns sehr freuen. Bitte vorher kurz anrufen, ob wir auch da sind, am Wochenende geht es fast immer, auch ohne Vorankündigung.

      Bis bald und nochmals lieben Dank

      Roger von Vier Hufe&Co e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*